Pfarrei St. Anna

Katholische Kirche in Schwerin, Rehna und Gadebusch


Erstkommunion

Bei der Erstkommunion werden die getauften Christen in die Eucharistiegemeinschaft aufgenommen. Sie empfangen das erste Mal die Kommunion, d.h. Leib und Blut Christi in der Gestalt des Brotes (der Hostie), bei Erwachsenen auch in Gestalt des Weines (Kelchkommunion).

Der jährliche Erstkommunionkurs bereitet die katholischen Kinder auf die Feier der Erstkommunion vor. Daran nehmen in der Regel die Kinder teil, die die dritte Schulklasse besuchen. Für ältere Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene erfolgt die Erstkommunionvorbereitung nach Absprache. Häufig ist damit zugleich die Vorbereitung auf die Firmung verbunden. Nehmen Sie dazu Kontakt mit dem Pfarrbüro auf.

Wann beginnt die Erstkommunionvorbereitung und wie kann ich mich anmelden?
In der Regel werden die Kinder der dritten Klasse zum Erstkommunionkurs schriftlich eingeladen. Das Einladungsschreiben wird kurz vor den Sommerferien versandt. Der Kurs findet über ein gesamtes Schuljahr statt. Auch auf unserer Homepage finden Sie für den Kurs einen Terminplan und den dazugehörigen Anmeldebogen.

Der Erstkommuniongottesdienst wird traditionell am Weißen Sonntag (Sonntag nach Ostern) gefeiert.
Ansprechpartnerin für den Erstkommunionkurs ist Gemeindeassistentin Cosmea Schmidt.

Aktuelle Informationen zur Erstkommunion 2021/2022 finden Sie hier.

Kontakt:

Gemeindeassistentin
Cosmea Schmidt
Klosterstraße 13
19053 Schwerin

Telefon: 0162 2658090
E-Mail: gemeindeassistentin@pfarrei-sankt-anna.de


powered by webEdition CMS