Pfarrei St. Anna

Katholische Kirche in Schwerin, Rehna und Gadebusch




Zwei Kapitulare wurden ins Domkapitel aufgenommen

Vor zehn Jahren, am 25. Juni 2011, wurden die ehemaligen Lübecker Kapläne Johannes Prassek, Eduard Müller und Hermann Lange seliggesprochen. Gemeinsam mit dem evangelischen Pastor Karl Friedrich Stellbrink waren sie 1943 ermordet worden.

Im Gedenkgottesdienst der seligen Lübecker Märtyrer (25.Juni), im Marien Dom sind zwei Priester in das Domkapitel des Erzbistums Hamburg aufgenommen. Der Schweriner Propst Georg Bergner (43) und der Hamburger Pfarrer Franz Mecklenfeld (67) wurden bereits am 4. Februar zu Domkapitularen ernannt. Nun wurden sie von Weihbischof Horst Eberlein in einem Gottesdienst im St. Marien-Dom in ihr Amt eingeführt.
Das Domkapitel ist das leitende Gremium an katholischen Bischofskirchen. Es unterstützt den Bischof in der Leitung und Verwaltung des Bistums. Eine wichtige Aufgabe des Domkapitels besteht darin, nach einem Amtsverzicht oder Tod eines Bischofs den neuen Bischof zu wählen.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg in Ihrem Tun!

Bild-Quelle:Erzbistum HH

 


powered by webEdition CMS